Mord a Cappella-Krimikomödie nach Madeleine Giese in einer Fassung von Wolfgang Hofmann

Stadttheater Gießen, Großes Haus

Oktoner 2018

Regie: Wolfgang Hofmann

Ausstattung Lukas Noll/Thomas Döll

Fotos: Daniel Regel